. .
. .
KUNSTHALLE am Hamburger Platz 2011
Raum für Projekte, Ausstellungen und Diskurs
 
 
Wolfgang Krause / Else Gabriel mit: Emi Bohacek, Sebastian Omatsch, Daniel Stammet, Cyril Capbarat,
Jan Fiege und Florian Fuelscher
 
 
Seit Oktober wurde in der ehemaligen Kaufhalle entrümpelt, geräumt, gesichert, repariert, recycelt, gestrichen und umgebaut. Inzwischen steht eine arbeitsfähige Struktur, die Halle strahlt in Weiß und die Eingangstür in Frühlingsgrün. [...]
 
Eine fabelhafte Leistung des teams KUNSTHALLE in Zusammenarbeit mit der Verwaltung der Hochschule, Handwerkern und den Hausmeistern. [...] Alle Voraussetzungen für die inhaltliche Arbeit an diesem Ort sind damit geschaffen. [...]
 
Am 4.2. war Richtfest und die KUNSTHALLE wurde zur neuen Nutzung übergeben.
 
Ab jetzt ist der leere, weiße Raum Ausgangspunkt für ein neues Zeitalter in der Berliner Kunstgeschichte: Die KUNSTHALLE am Hamburger Platz ist eröffnet.
 
Die KUNSTHALLE am Hamburger Platz ist offen für innovative Konzepte, Visionen und Experimente sowie Gespräch, Dialog und Diskurs.
 
 
Wolfgang Krause
4.2.2011